Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Haustüren und Fenster

Fenster, Türen, Haustüren, Wintergärten aus eigener Fertigung, Profile nach DIN Norm 68121, schlicht oder profiliert auch Fertigung von Denkmalfenstern mit Fensterstangen-Beschlag.

  • Holzfenster: Profilsystem IV 68 + IV 68S IV 78 CE DIN EN 14351-1
  • Kunstofffenster: Selbstverständlich können Sie auch Kunstofffenster über uns beziehen und durch uns einbauen lassen.

Technische Details Holzfenster - Profilsystem IV 66 + IV 66S

  • Holzart: Fensterholz nach Wunsch
  • Oberfläche: Werks-, Endlasur , Lasur oder Weiss- und Farblack
  • Verglasung: Wärmeschutzglas nach DIN EN 673, Ug-Wert; 1,1 W/qm/K
  • 2-fach: 1 x 4 mm Float, 1 x 4 mm beschichtet,16 mm SZR, 3-fach 3 x 4 mm 2 x 16 mm SZR Dichtungen: 1 x umlaufende. Dichtung bei Schallschutz 2-fach.
  • Beschläge: Drehkipp - Roto NT mit Grundsicherheit.
  • Fenster: Gesamt -U- Wert ; UF = -0,9 - 1,3 /W (qm K)
  • Fertigung von Klappladen auch mit Innenkurbel
  • Lieferung von Passivhausfenstern
  • Lieferung von Niedrig-Energiehausfenstern
  • Lieferung Rollladen und Beschattung

Ob Standardfenster oder Sonderkonstruktionen, Fenster der Tischlerei Luttmann zeichnen sich durch herausragende Produktqualität aus.

Sorgfältig ausgesuchtes Holz, ausgereifte Konstruktion, optimale Oberflächenbehandlung, ergänzen sich zu einem Fenster mit hohem Gebrauchswert, schöner Optik, langer Lebensdauer und großer Pflegefreundlichkeit.

IV 66

Verglasung: 1,1 oder 1,0 W/qm7K
2-fach Float mit 16 mm SZR warme Kante, (3-fach
weg mit einschließlich SZR)
Dichtung: 1 umlaufende Dichtung

IV 78

Verglasung: 07,05 W/qm/K
3-fach: 3x4 mm beschichtet, 14mm SZR warme Kante
Dichtung: 2x umlaufende Dichtungen

Oberflächen

Die Oberfläche unserer Fenster ist spitze, schon vor dem Bearbeitungsschritt wird das Holz feingeschliffen. Grundierung und ein Zwischenschliff in Handarbeit und anschließende Schlussbeschichtung, bei Lasuren 80 my. bei deckendem Lack 100 my. Da alle Kanten der Profile gerundet sind, ist diese Schichtdicke überall gleichmäßig stark.

Die Lackierung erfolgt ausschließlich mit umweltfreundlichen Lasuren und Lacken die wasserlöslich sind.

Beschläge

Die Drehkippbeschläge haben leichtgängige Zungenschließer an allen Verschlussstellen. Eine einfache Anpassregulierung garantiert diesen Komfort noch nach Jahren. Für den individuellen Sicherheitsbedarf stehen einbruchhemmende Beschläge unterschiedlicher Sicherheitsstufen zur Verfügung. Die thermisch getrennte Regenschiene stoppt den Kältedurchgang im Detail.

Details

Tropfnase und windgeschützte Ablaufschlitze aus der besonders breiten Wasserkammer, sorgen für einwandfreie Funktion auch bei hohem Staudruck. Regenschienen werden in mehreren Farben angeboten auch mit Holzabdeckung. Dichtungsprofile umlaufend in einer Ebene, aus hochwertigen EPDM(APTK). Kautschuk, auswechselbar, die sich durch besonders gutes Rückstellvermögen und Dauer-Elastizitätsauszeichnen.

Für Schallschutzanforderungen wird bei Bedarf eine zweite Dichtung eingearbeitet. Unsere Fenster werden standardmäßig mit Wärmeschutzisolierglas 4/16/4, K-Wert 1,1 Wm2/K ausgestattet. Für weitere Anforderungen sind Funktionsgläser wie Ornamentglas, Schallschutzglas bis Schallschutzklasse 4 sowie Sicherheitsverglasung bis Sicherheitsstufe RC 2 ohne konstruktive Veränderung möglich. Die Verglasung kann nur so gut sein wie die Konstruktion. Bei unseren Fenstern erfolgt die Glasfalzbelüftung und der Druckausgleich zur äußeren Klimazone. Die Versiegelung sichert einwandfreie Dichtigkeit.

Die Glashalteleiste wird verdeckt genagelt. Im Holzfenster vereinigen sich Vorzüge, die andere Materialien nicht vorweisen können:

  • Gute Reparaturmöglichkeit bei Beschädigungen, nach Anstrich Auffrischen ist das Element wie neu, statische Aufladungen, die den Schmutz anziehen, sind weitgehend ausgeschlossen.
  • Gute Einbruchhemmung, die bei Einsatz von Sicherheitsbeschlägen noch erhöht werden können. Wärmeeigenschaften, die auch die neue Wärmeschutzverordnung ohne Probleme erfüllen.
  • Die Holzfenster der Tischlerei Luttmann werden nach den neuesten Stand der Technik und den neuesten Empfehlungen bzw. Richtlinien nach CE DIN EN 14351-1 hergestellt

Haustüren-Beispiele

Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren
Haustüren

Fensterbau-Beispiele

Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fensterbau
Fenster Tischlerrei Luttmann
Fenster Tischlerrei Luttmann
Fenster Tischlerrei Luttmann
Fenster Tischlerrei Luttmann
Fenster Tischlerrei Luttmann
Tischlerei Luttmann - Logo
Zum Seitenanfang